Wanderwochen


Wandertage
im Hochschwarzwald

28. Mai-2. Juni 2018

28. Mai: Anreise und Kennenlerntour
Schwierigkeit **, Kondition ll, 7km, 2:15h, Aufstieg 210m, Abstieg 210m
Vom Hotel aus umrunden wir den Albstausee eine leichte Tour zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Vom Hotel aus wandern wir durchs Dorf in südlicher Richtung und steigen zum Albstausee ab. Dem westlichen Ufer folgend wandern wir zum Nordende des Sees und überqueren die Alb um auf gleichem Weg wieder zum Hotel zurück zu kehren

29. Mai: Häusern-Bötzberg-Unterkrummenhof-Schluchsee Staumauer
 Schwierigkeit **, Kondition lll, 17,6km, 5:00h, Aufstieg 360m, Abstieg 280m
Vom Hotel weg wandern wir nordöstlich des Bötzbergs vorbei nach Muchenland und an der ehemaligen Krummensäge vorbei zum Krummenhof wo wir eventuell einkehren können. Am südlichen Ufer des Schluchsee wandern wir bis zur Staumauer und fahren mit dem Bus zurück zum Hotel.

30. Mai: Bärental Wanderung
Schwierigkeit **, Kondition ll, 11.0km, 3:30h, Aufstieg 390m, Abstieg 280m
Mit Bus und Bahn fahren wir nach Titisee Bärental. Dann steigen wir auf zum Zweiseenblick und gehen bei den Hirschbädern vorbei zur Bärhalde von wo wir nach Altglashütten absteigen. Mit Bus und Zug kehren wir zum Hotel zurück.

31. Mai: Feldbergrunde
Schwierigkeit **, Kondition ll, 10,0km, 3:00h, Aufstieg 260m, Abstieg 440m
Mit Bus und Bahn fahren wir nach Feldberg und mit der Luftseilbahn zum Feldberg hoch. Zuerst besuchen wir den Aussichtsturm und wandern dann zum Gipfel, die Aussicht ist traumhaft bei der Baldenwegerhütte vorbei wandern wir zum Feldsee und steigen dann wieder zur Talstation der Feldbergbahn. Mit Bus und Bahn fahren wir zurück nach Häusern

1. Juni: Häusern-Schwarzabruck-Staufenkopf-Schwarzabruck-Häusern
Schwierigkeit **, Kondition lll, 15km, 4:45h, Aufstieg 520m, Abstieg 520m
Vom Hotel gehen wir durch den Ort und steigen zum Schwarza Stausee ab in gemütlichem Schritt geht es dann auf den Staufenkopf, wo wir die Rundsicht geniessen können. Danach gehen wir über Unterschwarzhalden und Schwarzabruck zurück nach Häusern zum Hotel.

2. Juni: Abreise
Mit Bus und Bahn fahren wieder heimwärts.

LEITUNG:
Hächler Martin, geprüfter Wanderleiter VAVOE
Feldstrasse 5, 5712 Beinwil am See
ANMELDUNG:
Direkt bei ihrem Wanderleiter
Tel.: +41(0)79 631 82 88 oder martin.haechler@bluewin.ch.

PREISE
Ganze Woche mit Zi/HP
CHF 720.--
​inkl. An- und Abreise und Transporte vor Ort

Unser Hotel:
Albtalblick in Häusern lokale Kategorie ***S
Schöne Zimmer, im Hotel hat es Wellnessoase mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad

Verpflegung auf den Touren
nach Möglichkeit im Restaurant oder Lunchpaket

Anzahl Teilnehmer
maximal 17 Personen

Schwierigkeitsgrade
*leicht, **mittel, ***schwierig. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit ist erforderlich.

Kondition
l wenig
ll mittel
lll hoch

Ausrüstung:
Gute griffige Wanderschuhe
Regenschutz, Sonnenschutz, wenn vorhanden Wanderstöcke.
Persönliche Medikamente, Notfallapotheke

KULTUR
Entdecken sie die malerischen Landschaften, Almen und Seen. Erleben sie die Gastronomie mit ihren Köstlichkeiten.
Lassen Sie sich überraschen.



Was Wanderer besonders beachten:
Lass nichts zurück als deine Fussspuren, nimm nichts mit als deine Eindrücke.

Halte ab und zu inne, schaue hin, staune.

verhalte Dich rücksichtsvoll, respektiere Einschränkungen.

Schwierigkeitsgrad der Touren:
**    Für trainierte Wanderer, länger als 2.5 Stunden, bis 500 Höhenmeter
        bis 15 km
***  Für gut trainierte Wanderer, Trittsicherheit erforderlich,
       länger als 4

Weitere Auskünfte

Martin Hächler
Zertifizierter Wanderleiter VAVOE und esa
Feldstrasse 5
5712 Beinwil am See
Tel +41 62 876 20 25  / Mobil +41 79 631 82 88 / martin.haechler@bluewin.ch